fbpx
Carbonara-Sauce

Rezept für Carbonara-Sauce leicht gemacht

Ladeprogramm

Köstlich, die Carbonara-Sauce ist eine schnelle Sauce mit Geschmack, die Sie aus Schwierigkeiten befreit.

Carbonara ist eine köstliche Sauce auf Basis von Ei, das zubereitet wird, indem man Frischkäse mit etwas Olivenöl mischt und dann nach Belieben etwas Tomatenmark hinzufügt und dann bei schwacher Hitze langsam kocht.

Sie können ein wenig Salz und Pfeffer hinzufügen, um es sättigender zu machen, aber das authentische Rezept enthält normalerweise Frischkäse und ein wenig Tomate sowie eine kleine Menge Zucker. Um dieses Rezept noch würziger zu machen, können Sie anstelle der Tomate immer Frischkäse verwenden und dann Salz und Pfeffer zu der gesamten Mischung hinzufügen, um es sättigender zu machen.

Sie müssen alle Ihre Zutaten bereit haben, bevor Sie mit der Zubereitung dieser Sauce beginnen. Zunächst benötigen Sie ein halbes mittelgroßes Ei. Dies ist die richtige Größe für die Carbonara-Sauce, damit die Eier richtig kochen.

So bereiten Sie eine Carbonara-Sauce in 6 Schritten zu.

Wenn der Eier sie sind zu groß, sie können beim Kochen am Pfannenrand kleben und das ist nicht das, was Sie wollen. Verwenden Sie eine antihaftbeschichtete Pfanne oder Pfanne und fetten Sie sie gut ein, damit keine Tropfen entstehen, und legen Sie dann das gekochte Ei auf das Tomatenmark und rühren Sie weiter. Nach etwa zehn Minuten sollte es eine schöne flüssige Konsistenz in der Mischung haben.

Als nächstes benötigen Sie etwas Parmesankäse. Dies ist die Art, die Sie in einer Vielzahl von Lebensmittelgeschäften kaufen oder online bestellen können. Es verleiht dem Gericht eine schöne cremige Textur und einen tollen Geschmack, damit Ihre Gäste ihr Essen wirklich genießen können. Als nächstes müssen Sie einen viertel Teelöffel getrockneten Oregano, drei Esslöffel Olivenöl, zwei Drittel einer Tasse Hühnerbrühe, zwei oder drei Knoblauchzehen, einen viertel Teelöffel Salz und ein Viertel Teelöffel Parmesankäse, frisch gerieben. Bringen Sie all diese Dinge zum Kochen und köcheln Sie dann, bis der Käse anfängt, fest zu werden.

Jetzt nur noch alle Zutaten miteinander vermischen und zusammen mit der Pasta Carbonara servieren. 

Für den letzten Schritt müssen Sie die Nudelblätter abtropfen lassen und dann in gleichmäßige Stücke schneiden. Legen Sie diese Stücke in Ihren vorgeheizten Ofen. Anschließend die Nudeln nach Packungsanweisung kochen, dabei darauf achten, dass sie nicht kleben. Wenn sie fertig sind, einfach in einen sauberen Behälter geben und etwas mehr Olivenöl und Kurkumapulver hinzufügen, um die Sauce zu verdicken.

Kochen Sie die gekochten Nudeln und Nudeln und fügen Sie etwas Öl hinzu und Kurkuma Pulver zum kleben. Die Sauce mit Alufolie abdecken und etwa fünf Minuten kochen lassen. Wenn die Zeit abgelaufen ist, entfernen Sie einfach die Folie und Ihre fertige Carbonara-Sauce ist servierfertig. Dies ist eine einfache und köstliche Art, Ihre Lieblings-Pasta-Gerichte zuzubereiten und benötigt nur wenige Minuten Kochzeit. Ein Carbonara-Sauce-Rezept mit Eiern ist einfach zuzubereiten und auch Kinder lieben es.

Folgen
Fehler0
fb-share-icon0
Tweet 5k

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.