Elektrolyte zurückgewinnen

Wie man die nach dem Training auf gesunde Weise verlorenen Elektrolyte zurückgewinnt.

Haben Sie sich nach einem langen Lauf oder einer Übung jemals schwindelig, erschöpft und sogar übel gefühlt?

Unser Körper besteht hauptsächlich aus Wasser, und durch das natürliche Schwitzen von körperlicher Bewegung verlieren wir Wasser, das für die Funktion unseres Körpers notwendig ist. Es reicht nicht aus, nur Wasser zu trinken, um den Verlust nach körperlicher Anstrengung zu ersetzen, da wir Elektrolyte benötigen (eine Lösung, die im Allgemeinen aus Natrium, Kalium, Magnesium, Phosphat und Bicarbonat besteht und Ionen enthält, die als elektrischer Leiter fungieren), um die Bewegung zu unterstützen das Wasser zwischen Zellen und Geweben schnell und effizient.

Eine Person, die regelmäßig trainiert, kann bis zu 32 Unzen Wasser pro Trainingsstunde verlieren, was bis zu 5% des Körperflüssigkeitsverlusts entspricht. Wenn Sie mehr Wasser in Ihrem Körper verlieren, können Symptome und Schäden von reichen Krämpfe, Schwindel, Müdigkeit, Müdigkeit, Rötung der Haut, erhöhte Herzfrequenz und Körpertemperatur, Übelkeit; zu einem Krankheitsbild mit Symptomen von Taubheit, geschwollener Zunge, verdunkeltem Sehen und Bewusstlosigkeit. Um solche Effekte zu vermeiden, ist es ratsam, sich vor, während und nach körperlichen Aktivitäten mit ausreichend Wasser zu versorgen.

Angesichts der wachsenden Sorge der Menschen um ihre Gesundheit haben heute viele Unternehmen Elektrolyt-Sportgetränke eingeführt, um Sportler schnell mit Feuchtigkeit zu versorgen. Es wurde jedoch gezeigt, dass viele von ihnen mit künstlichen Farbstoffen, Zucker und Kalorien beladen sind, die auf lange Sicht für die Gesundheit kontraindiziert sind. Sogar Zahnärzte entlassen sie, weil sie den Zahnschmelz sehr angreifen.

Um dies zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, vorsichtig zu sein und die Etiketten der Produkte zu überprüfen und diese Komponenten zu vermeiden. Verwenden Sie vorzugsweise Beutel mit löslichen Pulvern oder trinken Sie Kokoswasser, das für einen starken Vergleich ein natürliches Batteriewasser für Ihren Körper ist, das voller Elektrolyte ohne schädliche chemische Bestandteile ist.

Denken Sie auch daran, sich gesund zu ernähren und hydratisiert zu bleiben, um das Gleichgewicht der Flüssigkeiten in Ihrem Körper jederzeit aufrechtzuerhalten, nicht nur bei extremer körperlicher Aktivität. Verbrauchen Energieriegel arm an verarbeiteten Zuckern und kalium- und kohlenhydratreichen Lebensmitteln.

Trotzdem erhalten Sie im Folgenden ein natürliches Rezept, das Sie zu Hause zubereiten können und das Ihrem Körper die Möglichkeit gibt, den Elektrolytgehalt des Wassers zu ersetzen, den Sie nach einem physischen Test benötigen.



Rezept für elektrolytische Orangeade:

1/2 Liter Wasser

1/2 Liter Kokoswasser

½ Tasse Orangensaft

¼ Teelöffel Salz (Natrium)

¼ Teelöffel Backpulver

Shutterstock 194926586

Pin It
5 1 1 1 1 1 Bewertung 5.00 (2 Stimmen)
Markiert unter Marathon laufen Elektrolyte

Lesen Sie auch ...

Diese Website verwendet Cookies

Cookies auf dieser Website werden verwendet, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren. Darüber hinaus geben wir Informationen über Ihre Nutzung der Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Webanalyse weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie aus Ihrer Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben.