olympische entreißen

Crossfit-Verletzungen entmystifizieren: The Snatch

Wenn Sie die Olympischen Spiele gesehen haben, ist dies einer der Kraftsportarten mit den größten Anhängern. aber auch eine der olympischen Sportarten mit der höchsten Verletzungsrate.

Die Essenz dieses Ereignisses besteht darin, eine Langhantel in einer sanften und kontinuierlichen Bewegung von der Plattform zu den geschlossenen Armen oben zu heben.

Die Stange wird so hoch gezogen, wie der Lifter sie handhaben kann (normalerweise in der Mitte der Brusthöhe) (Kraft). An diesem Punkt wird die Stange über den Kopf gedreht.

Wie bei Wettbewerben ist das Gewicht immer so schwer, dass der Lifter die Stange in der Hocke halten muss, während gleichzeitig das Gewicht so gedreht wird, dass es sich in einem Bogen direkt über dem Kopf bewegt. Der Kopf der Arme schloss sich. Wenn sich der Lifter in dieser Position sicher fühlt, erhebt er sich (Kniebeugen) und beendet den Lift.

Der Lift erfordert nicht nur große Kraft, sondern auch die Beherrschung der technischen Fähigkeiten, ein hohes Maß an Flexibilität bei Schulter / Rücken / Bein, eine hervorragende Balance und Geschwindigkeit. Kraft und Stärke spielen jedoch eine wichtige Rolle bei der Unterscheidung von Wettkampfsportlern, insbesondere in fortgeschrittenen Levels, in denen die meisten Wettkämpfer die technischen Aspekte des Hebens beherrschen.

Dieser Lift erfordert Koordination, Stabilität des Rumpfes (Kern) und explosive Beinkraft, um ein Reißen und Reinigen und Ruckeln zu erzeugen, das erforderlich ist, um Hunderte von Pfund über Kopf zu schnappen. Es braucht enorme Geschwindigkeit, um nach dem zweiten Zug unter die Latte zu kommen.

Obwohl das Snatch in einer einzigen kontinuierlichen Bewegung ausgeführt wird, kann es zum Üben und Erlernen der Technik in mehrere Stufen oder Bewegungsmuster unterteilt werden, die Sie perfektionieren müssen, um Verletzungen zu vermeiden:

Positionierung

Bei Annäherung an die Stange mit geradem Rücken hockt der Lifter tief und greift nach der Stange, wobei die Fußkugeln direkt darunter liegen.

Die Beine sind mit dem Gesäß nahe an den Fersen gebogen. Während jeder Griff verwendet werden kann, ist es Standard, einen breiten Griff zu verwenden, wobei sich Ihre Hände in der Nähe der Enden der Stange befinden.

Die Brust öffnet sich und die Schultern bewegen sich leicht vor der Stange.

Heben

Die Hüften, Schultern und Langhantel bewegen sich mit der gleichen Geschwindigkeit. Der Lifter drückt von den Zehen und verlagert das Gewicht langsam auf den Mittelfuß. Der Winkel des Rumpfes zum Boden bleibt konstant. Die Stange wird nahe an den Beinen gehalten und auf dem Weg ein wenig gerieben, um eine korrekte Körperausrichtung zu gewährleisten.

Beschleunigung

Wenn sich das Gewicht in der Mitte des Oberschenkels befindet, wird die Stange durch eine starke Explosion der Hüften nach oben beschleunigt. Rodillas und Knöchelverlängerung, bis der Körper vollständig aufgerichtet ist. Dies geschieht in Verbindung mit einem explosiven Achselzucken.

Dieser Teil des Lifts wird als "Schaufel" oder "zweiter Zug" bezeichnet. Oft beugt ein Lifter die Knie leicht und bringt den Oberkörper vor dem zweiten Zug in die aufrechte Position. Dies wird als "Double Knie Bend" -Hub bezeichnet.

Hockte sich

An der Spitze der Stangenhöhe werden die Kniebeugen des Hebers unter die Stange gelegt, während Sie weiter darauf drücken (oder sich vorstellen, wie Sie Ihren Körper nach unten drücken).

Gefangen

Die Stange wird mit geschlossenen Armen über dem Kopf der Kniebeugebewegung erfasst. Dieser Teil der Bewegung erfordert ein ausgeprägtes Gespür für Timing und Koordination und ist der Kern des gesamten Auftriebs.

Hocken

Die Arme bleiben mit dem Gewicht oben verriegelt und der Lifter steigt aus der Kniebeugeposition.

Eine Beherrschung der Snatch-Technik stellt sicher, dass das Verletzungsrisiko minimiert wird. Daher ist es wichtig, dass Sie immer einen zertifizierten Trainer aus einer anerkannten Crossfit-Box an Ihrer Seite haben.

Wenn Sie eine Art von Verletzung erleiden, wie z Muskelriss oder eine Kontraktur nehmen sich die Zeit, sich zu erholen, zu erhalten Massage und ruhen Sie sich vor dem Nachladen aus.

Ebenso ist es vor Beginn dieser intensiven Übung erforderlich, dass Sie Ihren Arzt konsultieren und Ihre körperliche Verfassung überprüfen, um auszuschließen, dass vor Beginn des Gewichthebens oder Gewichthebens Verletzungen auftreten Crossfit-Praxis;; Verursachen Sie keine Verletzungen in Ihrem Lendenbereich. Dies ist einer der häufigsten Verletzungsbereiche, die sich aus der hohen Intensität und Anstrengung dieser Aktivität ergeben.

Pin It
5 1 1 1 1 1 Bewertung 5.00 (2 Stimmen)
Markiert unter Fitness crossfit Gewichte

ebay-sport

Lesen Sie auch ...

Diese Website verwendet Cookies

Cookies auf dieser Website werden verwendet, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren. Darüber hinaus geben wir Informationen über Ihre Nutzung der Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Webanalyse weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie aus Ihrer Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben.