Erbsen

Erbsen sind nicht nur zum Begrünen Ihres Tellers!

Erbsen sind kein Fleisch für arme Männer oder billige Restaurantbeilagen, die Ihr Gewissen „grün“ machen!

Erbsen verleihen Lebensmitteln nicht nur Geschmack, sondern werden auch in verschiedenen Gerichten und Salaten verwendet. Dies sind eigentlich kleine Kraftwerke der Ernährung und ein Segen für Ihre Gesundheit.

Es ist ein stärkehaltiges Gemüse, das eine gute Quelle für Energie, Eiweiß, essentielle Vitamine, Ballaststoffe, Antioxidantien und entzündungshemmende Eigenschaften ist. Das Einbeziehen von Erbsen als eine Ihrer Gemüseoptionen bietet eine Reihe von Vorteilen.

Werfen wir einen Blick auf einige seiner Vorteile:

  • Das in Erbsen enthaltene Lutein und Vitamin A schützen Ihre Augen. Lutein ist ein natürliches Pflanzenpigment, das im Auge konzentriert ist. Seine antioxidative Aktivität schützt es vor Katarakten und Makuladegeneration, indem es Oxidation verhindert.
  • Vitamin A hilft, die Oberfläche der Augen gesund zu halten.
  • Die Plaquebildung entlang der Wände von Blutgefäßen beginnt mit Entzündungen und chronischem und übermäßigem oxidativem Stress. Antioxidantien und entzündungshemmende Verbindungen unterstützen gesunde Blutgefäße. Großzügige Mengen an Vitamin B1 und Folsäure, B2, B3 und B6 senken den Homocysteinspiegel, die Risikofaktoren für Herzerkrankungen sind.
  • Erbsen enthalten große Mengen eines Polyphenols namens Coumestrol. Eine Studie besagt, dass der Verzehr von 2 Milligramm pro Tag dieses Phytonährstoffs Magenkrebs verhindert und eine Tasse Erbsen mindestens 10 enthält.
  • Der hohe Fasergehalt in Erbsen verbessert die Darmgesundheit und Peristaltik.
  • Das Niacin in Erbsen hilft, die Produktion von Triglyceriden und VLDL (Lipoprotein mit sehr geringer Dichte, das weniger schlechtes Cholesterin, HDL ("gutes") Cholesterin und niedrige Triglyceride produziert, zu reduzieren.
  • Wie oben erwähnt, enthalten Erbsen einen hohen Anteil an Antioxidantien. Dazu gehören Flavonoide wie Catechin und Epicatechin, Carotinoide wie Alpha-Carotin und Beta-Carotin, Phenolsäuren wie Ferulasäure und Kaffeesäure sowie Polyphenole wie Coumestrol. Diese steigern Ihre Energie und Immunität und helfen auch, die Zeichen des Alterns zu bekämpfen. Tasse Erbsen enthält 44% Vitamin K, das hilft, Kalzium in den Knochen zu verankern.
  • Seine B-Vitamine helfen auch, Osteoporose zu verhindern und gesunde Knochen zu fördern. Erbsen haben starke entzündungshemmende Eigenschaften. Diese Eigenschaften umfassen entzündungshemmende Phytonährstoffe wie Pisumsaponine I und II und Pisomoside A und B, Vitamine C und E, Zink und Omega-3-Fette in Form von Alpha-Linolensäure (ALA), die Falten, Arthritis, Bronchitis, Candida, Osteoporose und Alzheimer.
  • Eine Tasse Erbsen hat weniger als 100 Kalorien, aber viel Protein, Ballaststoffe und Mikronährstoffe. Dies hält Sie länger voll und hilft Ihnen, Ihr Gewicht zu kontrollieren. Das Eisen, das Sie essen, befindet sich in Hämoglobin, dem Protein, das für den Sauerstofftransport durch Ihren Körper verantwortlich ist. Eine unzureichende Eisenaufnahme senkt Ihre Sauerstoffversorgung, wodurch Sie sich müde fühlen, Ihre Konzentrationsfähigkeit verringern und Ihr Infektionsrisiko erhöhen. Eine halbe Tasse Erbsen enthält 1 Milligramm Eisen, wodurch das Problem des Eisenmangels gelöst werden kann.
  • <script async="async" data-cfasync="false" src="//pl16209016.highperformancecpmnetwork.com/58fb6f8c37022ec2cfb8eabb24c74fe3/invoke.js"></script> <div id="container-58fb6f8c37022ec2cfb8eabb24c74fe3"></div>

Erbsen sind eines der Gemüsesorten, wenn Sie auf Diät sind vegan oder Sie machen eine Paläo-Diät, um Ihr Energieniveau aufrechtzuerhalten und gleichzeitig den Verbrauch tierischer Produkte zu reduzieren.

Erbsen essen ist nicht nur, um Ihr Ernährungsbewusstsein zu befriedigen, indem Sie Ihren Mahlzeiten etwas Grünes hinzufügen. An sich kann es sich um ein ganzes Lebensmittel handeln, das Sie nicht wegwerfen oder unterschätzen sollten, egal wie klein es aussieht. Fügen Sie es Ihren Salaten hinzu oder bereiten Sie eine Vorspeise Erbsen mit Schinken mit einem Hauch Olivenöl zu. Ihr Gaumen und Ihre Gesundheit werden es Ihnen danken!

Pin It
5 1 1 1 1 1 Bewertung 5.00 (2 Stimmen)
Markiert unter Proteine, vegan Paläo Erbsen

Lesen Sie auch ...

Diese Website verwendet Cookies

Cookies auf dieser Website werden verwendet, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren. Darüber hinaus geben wir Informationen über Ihre Nutzung der Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Webanalyse weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie aus Ihrer Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben.