Reismehl

Gesunde Substitutionen: Reismehl

Reismehl, eine weitere Zutat für eine glutenfreie Verdauung.

Reismehl ist zur Grundnahrungsmittel für Menschen geworden, die sich glutenfrei ernähren oder versuchen, Industrialisierung und ungesunde Lebensmittel wie abgepackte Snacks oder Kekse zu vermeiden.

Der Grund ist, dass dieser Inhaltsstoff einen besseren Einfluss auf den Darmtransit hat. Reis hat an sich eine bessere Konstitution als Weizen. Der Unterschied besteht darin, dass Gluten ein Protein mit einer hohen Toxizitätsbelastung oder sozusagen schwer verdaulich ist.

Das Reiskorn enthält dieses Protein nicht und daher zusammen mit anderen Mehlen, wie z Mandelmehl und Bananenmehlist Teil des kulinarischen Arsenals der Zöliakie.

Reismehl enthält Stärke, die eine wichtige Energiequelle für Ihre Zellen ist. Die Stärke wird jedoch in umgewandelt Zucker und Überschuss kann nachteilige Auswirkungen haben.

Folglich ist es wichtig, es in Maßen zu konsumieren. Es ist vorzuziehen, sich für eine umfangreiche Präsentation zu entscheiden, um die Fasern zu nutzen. Um es elastischer zu machen, sollte der Reis mit Maniokstärke oder Maisstärke kombiniert werden.

Seine Eigenschaften.

Seine Ausarbeitung erfolgt aus den gemahlenen Körnern des Getreides, das aufgrund der einfachen Kultivierung und seiner Nährstoffbilanz weltweit am meisten konsumiert wird, insbesondere wenn wir über die Schlüsselversionen sprechen.

Reis ist in Bezug auf seine Nährstoffzusammensetzung eine gute alternative Quelle für Nahrungsergänzungsmittel und Vitamine für Ihre Gesundheit:

  • Kohlenhydrate, die ungefähr 350 Kalorien pro 100 g liefern.
  • Fettarme Existenz: 1,8 pro 100 g.
  • Hervorragende pflanzliche Proteine ​​und Fasern, auch in kleinen Mengen.
  • Mineralien Darunter Kalzium, Magnesium und Eisen.
  • Vitamine der Kategorien B und D. Außerdem ist es natriumarm.



Tipps zum Kochen mit Reismehl.

Die Teige mit dieser Zutat sind nicht sehr elastisch und brechen leicht. Daher ist es wichtig, Kombinationen zu machen.

Mit Maniokstärke, Maisstärke, soll es zusammen mit anderen Zubereitungen ohne TACC zum Backen verwendet werden.

Eine Kombination für Gebäck: 450 g Vollkornmehl, 150 g Maisstärke und 75 g Maniok.

Darüber hinaus kann es verwendet werden, um Saucen zu verdicken oder Zutaten zu verbinden. Zum Beispiel in Kroketten oder vegane Burgerdient als Eiersatz. Schnelles und einfaches hausgemachtes Reismehl.

Wie bereite ich mein eigenes Reismehl zu?

Es ist sehr einfach, dieses Brot auf Reismehlbasis zu bekommen. Wir müssen viele verschiedene Reisgerichte auswählen, die unseren Wünschen entsprechen und dem Rezept entsprechen, in dem wir sie verwenden.

Je nach Getreide gibt es etwa 10,000 verschiedene Reissorten, von braunem Reis bis Basmati. Sie unterscheiden sich alle in Größe, Farbe und Geschmack. Persönlich ist der Basmati derjenige, den ich für mich am meisten mag Rezepte .

Wenn Sie braunen Reis als Basis verwenden, ist das Ergebnis offensichtlich, ein braunes Reismehl!

Wir werden die Bohnen mit einer Kaffeemühle oder einem mahlen Küchenmaschine . Es ist keine starke Maschine erforderlich, um es wie im Fall von Kichererbsenmehl herzustellen. Normalerweise ist der Reis, der in gewerblichen Einrichtungen angeboten wird, bereits sauber, so dass es nicht erforderlich ist, ihn zu waschen.

Es sei denn, Sie kaufen es natürlich in Geschäften auf der Hauptstraße, wo es voller Schmutzpartikel aus der Atmosphäre sein könnte. Wenn Sie den Reis waschen, lassen Sie ihn gut trocknen. Selbst wenn Sie einen Dörrapparat haben, können Sie helfen, indem Sie ihn einfach austrocknen. Auf diese Weise garantieren Sie einen angenehmen und trockenen Reis.

Lesen Sie mehr über die gesunden Substitutionen auf unserer Seite. Besonders wenn Sie darunter leiden Gluten-UnverträglichkeitReis ist eine alternative Zutat für die Zubereitung von köstlichen Rezepte ohne Weizenmehl.

Folgen Sie uns und teilen Sie unsere Inhalte!



Pin It
5 1 1 1 1 1 Bewertung 5.00 (1 Vote)
Markiert unter Gluten Substitutionen Mehl

ebay-Ergänzungen-und-Vitamine

Lesen Sie auch ...

Diese Website verwendet Cookies

Cookies auf dieser Website werden verwendet, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren. Darüber hinaus geben wir Informationen über Ihre Nutzung der Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Webanalyse weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie aus Ihrer Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben.