fbpx
Gleichgewicht, das Natürliche als Lebensstil
Spinatkrepp

Spinat-Ricotta-Crêpe, glutenfrei

Genießen Sie alle Vorteile von Spinat in einem praktischen Rezept, das ansonsten glutenfrei ist.

Das Essen für Zöliakie-Betroffene kann aufgrund der Angst vor Kreuzkontaminationen in Restaurants eine Herausforderung sein.

Bei Glutenunverträglichkeit können die Auswirkungen des Verzehrs von Produkten mit Weizenmehlresten auf den Dünndarm über die üblichen Beschwerden hinausgehen; also gesunde rezepte haben, die an a . angepasst sind glutenfreie Diät Es ist eine Notwendigkeit, aber auch eine Ausrede, köstliche und nahrhafte Zutaten zu genießen.

Zutaten

• 5 Bio-Eier

• 7 Esslöffel Wasser

• 2 Esslöffel Petersilie

• rosa Salz

• schwarzer Pfeffer

• 2 Esslöffel Olivenöl

• 4 Knoblauchzehen

• 6 Blatt Spinat

• 2 Tassen Käse Ricotta

• ¼ Teelöffel geriebene Muskatnuss

• ½ Tasse geriebener Parmesan

Vorbereitungsmodus

Der Crêpe

Mit einer Gabel schlagen Eier mit 5 EL Wasser und einer Prise Salz vermischen, bis das Eiweiß und das Eigelb gleichmäßig vermischt sind. Die gehackte Petersilie dazugeben.

Heizen Sie eine 6-Zoll-Antihaft-Pfanne oder eine kleine Pfanne bei mittlerer Hitze vor.

Fetten Sie die Pfanne mit einer Serviette mit ein paar Tropfen ein Olivenöl. Gießen Sie mit der Eimischung eine Portion, die eine dünne Schicht über die Pfanne bildet. Bewegen Sie die Pfanne so, dass Sie einen gleichmäßigen und runden Crêpe erhalten

2 Minuten kochen lassen oder bis die Ränder etwas aus der Pfanne springen und der Boden gebräunt ist.

Wenn Sie Kochkenntnisse haben, können Sie den Pfannkuchen in die Luft drehen. Wenn nicht, verwenden Sie einen Spatel und drehen Sie den Crêpe vorsichtig um die Ränder der Pfanne, um ihn auf der anderen Seite zu bräunen.

Die Füllung

1 Esslöffel Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, 2 gehackte Knoblauchzehen hinzufügen und etwa 10 Sekunden kochen lassen. Spinat, 1 Teelöffel Salz, ½ Teelöffel Pfeffer hinzufügen und unter Rühren etwa 2 Minuten kochen, bis der Spinat weich ist.

Abkühlen lassen und den Spinat auf eine Papierserviette legen und das ganze Wasser ausdrücken. Stelle das Spinat In einer Schüssel den Ricotta und ¼ Tasse des geriebenen Parmesankäses und der Muskatnuss hinzufügen und gut vermischen.

Fetten Sie eine Auflaufform ein, die ungefähr 6 Crepes passt, und heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor.

2 gehäufte Esslöffel der Ricotta-Spinat-Mischung in jeden Crpe geben und anfangen zu rollen. In die Auflaufform legen.

Mit dem restlichen Parmesan bestreuen. 15 Minuten backen oder bis die Füllung heiß ist.

Eine gesunde Ernährung ist nicht nur für Zöliakiekranke. Wenn Sie eine leichte Verdauung wünschen, ist der Verzehr glutenfreier Lebensmittel eine sehr gute Option.

Folgen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *