fbpx
Gleichgewicht, das Natürliche als Lebensstil
Focaccia

Focaccia mit getrockneten Tomaten und Oliven

Kamut kann eine Alternative zu traditionellem Weizen sein, um Tausende von Rezepten zuzubereiten, und bietet reichlich Proteine ​​und Mineralsalze, hohe Energieleistung, bessere Verdaulichkeit und große gastronomische Vielseitigkeit.

Wenn Hunger Sie angreift, ist es die beste Option, ihn mit etwas Gesundem zu beruhigen. Dieses Focaccia-Rezept ist nicht nur gesund, sondern auch leicht verdaulich und sehr glutenarm.

Grundmasse

300 g KAMUT® Khorasan Weizenmehl

150 g Wasser

4 g frische Bierhefe

Endmesse

300 g Sauerteig (ganz)

300 g Khorasan Weizenmehl KAMUT®

200 g Wasser

2 g frische Bierhefe

6 g Salz

Andere Zutaten

Getrocknete Tomaten

Oliven

(Gesamtteig ca. 800 g und eine 32 × 32 cm Form)

 Vorbereitung

Am Abend zuvor den Sauerteig zubereiten. Mischen Sie das Wasser mit der Bierhefe in einem Topf, fügen Sie das Mehl hinzu und mischen Sie, bis der Teig glatt und homogen ist, bedecken Sie ihn mit einer Plastikfolie und lassen Sie ihn über Nacht bei Raumtemperatur stehen. Am nächsten Tag in einem Topf die Bierhefe in Wasser auflösen, den Sauerteig und das Mehl hinzufügen und mischen, das Salz hinzufügen und erneut mischen. Dann im Topf aufgrund der hohen Hydratation des Teigs kneten, bis er fein und homogen ist. Den Teig in eine zuvor mit Öl gefettete Form geben, mit einer transparenten Folie abdecken und eine Stunde ruhen lassen. Fahren Sie dann mit einer Reihe von Falten fort: Falten Sie die beiden Seiten rechts und links um ein Drittel des Rechtecks ​​übereinander, drehen Sie sie um 90 ° und wiederholen Sie den Vorgang. Abdecken und 45 min stehen lassen.

Teilen Sie den Teig in zwei Teile von jeweils ca. 400 g, fetten Sie die Form mit Öl ein und verteilen Sie einen Teil des Teigs, indem Sie ihn mit den Händen strecken, von unten greifen und ohne ihn zu quetschen, bis Sie den Rand der Form erreichen.

Verteilen Sie das andere Stück des Teigs mit Ihren Händen und legen Sie es auf die Focaccia. Sobald Sie es oben platziert haben, strecken Sie die Enden der Focaccia, bis sie mit den unteren übereinstimmen. Tragen Sie mit einem Pinsel Öl auf und verteilen Sie das Tomaten und die Oliven und in den Ofen stellen. Für eine dünne und knusprige Focaccia sollten Sie nur die Hälfte des Teigs verwenden.

Rezepte im Buch «KAMUT, 60 Ricette, um es zu wissen und es für die Großen zu nutzen»(Bolona, ​​​​Calderini, 2012), bereitgestellt von der Autorin Antonella Scialdone.

Folgen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet