fbpx
Gleichgewicht, das Natürliche als Lebensstil
Lebkuchen Kekse

Lebkuchen, lecker und entgiftend?

Ingwer ist ideal, um den Stoffwechsel zu beschleunigen, und hilft ihm dabei, Giftstoffe aus Ihrem Körper zu entfernen.

Ein zusätzlicher Hauch von Zimt und Muskatnuss hilft entgiften Ihr Körper beschleunigt Ihre Umdrehungen; während Sie die gesunde Behandlung geben, die Sie brauchen.

Diese Lebkuchenplätzchen sind eines dieser einfach zuzubereitenden Kochrezepte, die gleichzeitig köstlich und entgiftend sind; ohne schuld!

Zutaten

232 gr Mehl

6 gr Backpulver

3 gr Zimt

1 gr Ingwerpulver

1 gr gemahlene Nelken

1 Gramm Muskatnuss

111 gr Kokospalmenzucker

115 gr Butter

8 ml Milch

200 gr verschiedene Beeren

(Maulbeeren, Goji-Beeren, Blaubeeren, goldene Beeren)

Vorbereitung

  • Backofen auf 180 °C vorgeheizt Mischen Sie die trockenen Zutaten wie Mehl, Backpulver, Nelken, Ingwer und Zimt.
  • In einem Mixer den Kokospalmenzucker und die Butter auf mittlerer Stufe schlagen, bis sich die Zutaten verbunden haben.
  • Dann nach und nach Milch dazugeben. Verringern Sie die Geschwindigkeit des Shakes und fügen Sie Mehl und Beeren hinzu, bis sie in die Mischung integriert sind.
  • Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie die Schüssel und kneten Sie sie, um sicherzustellen, dass alles eingearbeitet ist, und formen Sie dann zwei Tischkugeln. Den Teig auf einem bemehlten Boden verteilen und die Kekse ausstechen. 15 Minuten backen oder bis sie leicht gebacken sind.
  • Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie den Ofen heraus und lassen Sie ihn zwei Minuten lang bei Raumtemperatur abkühlen. Wenn der Teig hart wird, empfehlen wir, etwas Milch hinzuzufügen, um die Kekse zu lösen.
Folgen
Fehler0
fb-share-icon0
Tweet 5k

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet