fbpx
Elektronikschrott

Wirst du dein Handy Ende des Jahres wechseln? Hast du an den alten Mann gedacht?

Ladeprogramm

Wir finden ein bisschen für Sie heraus; Wir möchten Ihnen nicht die Illusion nehmen, ein neues mit mehr Funktionen, Kapazität und Trend zu haben ... aber wir möchten, dass Sie mit Ihrem alten Telefon eine bestimmte Aktion durchführen und es ordnungsgemäß entsorgen.

Wussten Sie, dass Elektroschrott in ganz Mexiko 250,000 Tonnen pro Jahr übersteigt? Fernseher, Mobiltelefone, Audioplayer und andere gehen mit all ihren giftigen Verbindungen aus Blei, Quecksilber, Cadmium, polychlorierten Biphenylen (PCBs) und polybromierten Biphenylethern in die Umwelt. Sie enthalten jedoch auch andere Verbindungen, die so teuer und geschätzt sind wie Brom, Gold, Barium, Beryllium, Lithium und Nickel.

Im Bewusstsein der Umweltauswirkungen dieser Abfälle haben der Nationale Telekommunikationsverband (ANATEL) und das Ministerium für Umwelt und natürliche Ressourcen (SEMARNAT) ein Handy-Recyclingprogramm ins Leben gerufen, um diese zu verhindern Giftmüll Aus Elektronikschrott gelangen sie in die Umwelt, und andererseits können die verwertbaren Verbindungen extrahiert werden, wodurch die Gewinnung und Zerstörung anderer Ökosysteme auf der Suche nach diesen Mineralien vermieden wird, was letztendlich die Entwaldungsrate in vielen Ländern verringert Minen an fragilen Orten und dort, wo viele der heute vom Aussterben bedrohten Arten leben.

El Grünes Programm de Anatel wurde 2013 implementiert, genau in dem Moment, in dem der Mobilfunkmarkt schnell wächst und die Rate des Geräteaustauschs parallel zu diesem Wachstum steigt.

Für andere Länder wie Australien hat die Regierung des Bundesstaates Victoria eine Website mit dem Namen gestartet «Ihren Elektroschrott an einen besseren Ort» dass Sie anhand Ihrer Postleitzahl die Sammelstellen für elektronische Artikel finden, die Ihnen am nächsten liegen; Dies wurde in Zusammenarbeit mit privaten Unternehmen durchgeführt, die dafür verantwortlich sind, alle verwertbaren Elemente wiederzuverwenden, zu verhindern, dass sie zu giftigen Abfällen für die Umwelt werden, und die Nutzung neuer Ressourcen für neue Geräte zu verringern.

Wenn Sie Ende dieses Jahres die Mobilfunkausrüstung wechseln möchten, tun Sie dies bitte in einem der Geschäfte der verschiedenen Telekommunikationsunternehmen, das als Sammelstelle dient, entfernen Sie Ihren Chip, löschen Sie Ihr Gedächtnis und reinigen Sie Ihr Gewissen!

Stellen Sie sich folgende Fragen, bevor Sie Ihr Handy wechseln:

    Benötige ich wirklich ein neues Gerät?
    Kann ich ein anderes gebrauchtes elektronisches Objekt für das verwenden, was ich möchte?
    Kann ich meine Ausrüstung an jemanden weitergeben oder spenden, der sie wiederverwenden kann, anstatt sie wegzuwerfen?
    Kann ich meine Ausrüstung reparieren, wenn sie beschädigt ist, ohne sie entsorgen zu müssen?
    Wo ist ein Telefon-Recycling-Center in der Nähe?

Denken Sie daran, dass Tausende Liter Wasser zur Herstellung neuer Geräte verwendet werden und neue Ressourcen aus Minen gewonnen werden müssen, die die Umwelt verschmutzen und Tausende Tonnen Wasser werfen Co2 in die Luft und trägt zur globalen Erwärmung bei.

Folgen
Fehler0
fb-share-icon0
Tweet 5k
fb-share-icon3

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.