fbpx
Gleichgewicht, das Natürliche als Lebensstil
Kokosöl

6 Wege Kokosöl hilft beim Abnehmen

Wenn es um „Superfoods“ geht, die beim Abnehmen helfen können, ist Kokosöl mit Abstand eines der besten.

Bio-Kokosnussöl bietet mehrere Vorteile, die die Fähigkeit des Körpers, zusätzliche Pfunde zu verlieren, direkt verbessern. Die meisten davon wurden durch wissenschaftliche Untersuchungen nachgewiesen, ganz zu schweigen von einer langen Geschichte der Verwendung durch tropische Kulturen auf der ganzen Welt. Welt. Vom schnelleren Stoffwechsel über die Verbesserung des Schilddrüsenhormons bis hin zur allgemeinen Gesundheit.

In dieser Liste sind die 6 wichtigsten Möglichkeiten aufgeführt, wie Kokosöl beim Abnehmen helfen kann.

  • Steigert das Energieniveau: Kokosöl besteht hauptsächlich aus mittelkettigen Triglyceriden (MCTs) aus Laurinsäure. Diese essentielle Fettsäure wird im Vergleich zu anderen gesättigten Fetten, wie sie in den meisten Fleisch- und Milchprodukten enthalten sind, sehr unterschiedlich metabolisiert. Der menschliche Körper speichert verdaute MCTs nicht als Fett, sondern transportiert sie direkt zur Leber, wo MCTs schnell in Energie umgewandelt werden.

Was bedeutet dies für Ihre Gewichtsverlust Bemühungen?

Wenn Sie morgens zwei bis drei Esslöffel Kokosöl zu Ihrer täglichen Ernährung hinzufügen, können Sie Ihr Energieniveau über einen Zeitraum von vierundzwanzig Stunden um durchschnittlich 5% steigern!

  • Verminderter Hunger und Heißhunger: Wir haben bereits erwähnt, dass mittelkettige Triglyceride während der Verdauung direkt in die Leber gelangen. Dies gibt dem Körper nicht nur einen längeren Energieschub bei der Verarbeitung von MCTs, sondern hat auch den zusätzlichen Vorteil, dass Hunger und Heißhunger reduziert werden. Es ist leicht zu erkennen, wie dies Ihnen helfen kann, schneller Gewicht zu verlieren.

Genießen Sie jeden Tag zwei bis drei Portionen Kokosöl, um sich schneller satt zu fühlen und die Gewohnheit aufzugeben, zwischen den Mahlzeiten schwere Lebensmittel zu essen. 

  • Schnelleres Verbrennen von Fett: Wenn Sie Ihre tägliche Kalorienaufnahme reduzieren und schneller abnehmen möchten, ohne Ihre Gesundheit zu beeinträchtigen, sind Sie hier richtig. Ein Tropfen Kokosöl verbessert die Fähigkeit des Körpers, Nahrung zu verdauen und Nährstoffe aufzunehmen, sodass Sie weniger essen können, ohne sich ständig schwach oder müde zu fühlen. Da es sich um einen natürlichen Geisteszustand handelt, kann der tägliche Verzehr von Kokosnussöl dazu beitragen, dass Sie sich weniger gestresst und motivierter fühlen, an gesunden Herz-Kreislauf-Aktivitäten teilzunehmen, die dazu beitragen, hartnäckige Fettspeicher noch schneller zu verbrennen.

Der regelmäßige Verzehr von Kokosöl hat die Kraft, die Fettverbrennung anzukurbeln - insbesondere Bauchfett zu verlieren - die Verdauung zu verbessern, den Appetit zu regulieren und einfach ein gutes Gefühl zu geben!

  • Hilft, Ihre Hormone auszugleichen: Ohne die richtigen Bausteine ​​- normalerweise Fettsäuren oder Derivate davon - kann Ihr Körper die Hormone nicht ausreichend synthetisieren, die notwendig sind, um Dinge wie Stimmung, Schilddrüsenfunktion, Verdauung, sexuelles Verlangen und Stoffwechsel. Die mittelkettigen Triglyceride in Kokosöl helfen dem Körper, Cholesterin im Blutkreislauf in das Pregnenolon-Steron umzuwandeln. Dieser endogene biochemische Wirkstoff ist einer der Hauptverantwortlichen für die Produktion von Hormonen im menschlichen Körper. Was bedeutet das in Kürze?

Natives Kokosöl ist ein Bio-Öl, das die Produktion gesunder Hormone fördert, die die Verdauung verbessern, Stress und Angst reduzieren, die Energie erhöhen und Ihnen helfen, hartnäckige Fettreserven wie die um die Taille zu verbrennen. die Gesäßmuskeln und Oberschenkel. Es reduziert auch den Appetit, so dass die Einnahme von Kokosöl zum Abnehmen eine positive Hilfe für Ihre Gesundheit ist.

  • Hilft dem Körper, Nährstoffe effizienter aufzunehmen: Wie oben erwähnt, kann Kokosnussöl die Verdauung verbessern. Noch wichtiger ist, dass der tägliche Verzehr von Kokosnussöl Ihrem Verdauungstrakt hilft, fettlösliche Vitamine (A, D, E und K) effizienter aufzunehmen. Diese Vitamine sind verantwortlich für Dinge wie Zellregeneration, gesunde Haut und Knochen, verbesserte Stimmung und Gehirnfunktion. Das zusätzliche Vitamin D unterstützt die Verdauung, indem es die Aufnahme essentieller Mineralien wie Kalzium, Eisen, Magnesium und Zink fördert.

Wie kann es Ihnen helfen, schneller Gewicht zu verlieren?

Wenn Ihr Körper alle Vitamine und Mineralien hat, die er benötigt, passt alles zusammen. Das bedeutet weniger Stress, Hungerreduktion und gesteigerte Motivation, Ihre Ziele zu erreichen. Genießen Sie jeden Tag ein oder zwei Esslöffel Kokosöl, damit Ihr Körper reibungslos läuft - wie eine gut geölte Maschine! 

  • Hilft bei der Stabilisierung Ihres Blutzuckers: Da Kokosöl ohne Verdauungsenzyme leicht resorbiert werden kann, ist die Bauchspeicheldrüse weniger gestresst und kann Insulin effizienter produzieren. Als gesättigtes Fett erleichtert Kokosnussöl den Zellen die Bindung an Insulin während der Verdauung. Mit ein oder zwei täglichen Dosen Kokosöl können Sie Ihrem Körper tatsächlich dabei helfen, den Blutzuckerspiegel stabil zu halten, eine effiziente Insulinproduktion und -nutzung zu fördern und so mehr Glukose für Energie und Gewichtsverlust bereitzustellen. .

Die Vorteile von Kokosnussöl sind vielfältig und helfen sogar mit der Kopfhaut, das zu bekämpfen trockene hautKokosöl zusammen mit Olivenöl; Aufgrund seines hohen Gehalts an gesunden Fetten ist es ein Verbündeter in Ihrer Küche und in Ihrem täglichen Leben.

Denken Sie daran: Alles in Maßen! Kokosöl ist kalorienreich. Begrenzen Sie Ihre Aufnahme auf ein oder zwei Esslöffel pro Tag, damit Sie Ihre Gewichtsverlustbemühungen nicht versehentlich sabotieren.

Die Aufrechterhaltung eines gesunden Lebensstils ist nicht nur eine Diät zum Abnehmen, sondern eine tägliche Kombination aus gesunder Ernährung oder ein paar Litern Wasser pro Tag, sondern auch körperlichen Übungen in Verbindung mit einer Haltung der Erhaltung und Pflege des Planeten, einschließlich aller Lebewesen, die uns umgeben!

Text aus dem Paleo Diet Magazin.

Möchten Sie mehr über Paleo-Diäten erfahren? Besuch Paleo-Diät und probieren Sie ein leckeres Rezept für Brownies

Folgen
Fehler0
fb-share-icon0
Tweet 5k

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *