Käsekuchen

Vorteile der Keto-Diät bei Patienten mit Epilepsie

Die ketogene Diät wurde getestet, um Krankheiten wie refraktäre Epilepsie, Krebs, Diabetes, Syndrom der polyzystischen Eierstöcke und Alzheimer zu behandeln

Die ketogene oder Keto-Diät ist zweifellos eine der umstrittensten, aber wissen wir, woraus sie besteht? Diese Diät basiert auf einem sehr hohen Fett-, Kohlenhydrat- und normalen Proteinkonsum, wobei die aufgenommenen Mengen streng kontrolliert werden.

Auf wissenschaftlichem Gebiet wurde es umfassend zur Behandlung der refraktären Epilepsie untersucht, einer Art von Epilepsie, die nicht auf zwei oder mehr Medikamente anspricht. Diese Untersuchungen haben gezeigt, dass in einigen Fällen dank dieser Art der Ernährung Anfälle um mehr als 50% reduziert und manchmal sogar vollständig beseitigt werden können.

Gegenwärtig wurden die Vorteile der ketogenen Ernährung bei der Behandlung von Krankheiten wie Krebs, Diabetes, Syndrom der polyzystischen Eierstöcke, Alzheimer-Krankheit. Unter diesen Bedingungen wurde jedoch kein so solides Ergebnis wie bei Epilepsie beobachtet, die gegen eine medikamentöse Behandlung resistent ist.

Unser Körper arbeitet regelmäßig mit Kohlenhydraten, die in Glukose umgewandelt werden, den Kraftstoff, der für unsere täglichen Aktivitäten erforderlich ist.

Durch die ketogene Ernährung wird der Verbrauch von Kohlenhydraten reduziert, und infolgedessen verarbeitet die Leber das Fett, um es in Ketone umzuwandeln, die der alternative Brennstoff für den Körper sind und bei mangelnder Versorgung mit Kohlenhydraten (Glukose) entstehen.

Nach mehrtägiger Anwendung dieser Diät bilden sich Ketone im Blut, was als Ketose bezeichnet wird.

Der genaue Mechanismus, mit dem diese Diät Anfälle bei refraktärer Epilepsie kontrolliert, wurde noch nicht vollständig entschlüsselt. Es ist jedoch bekannt, dass Ketone im Blut eine krampflösende und entzündungshemmende Wirkung haben.

Aus diesem Grund bietet es dem Patienten mit refraktärer Epilepsie große Vorteile, da es neben der Reduzierung oder vollständigen Beseitigung von Anfällen in einigen Fällen sogar eine kognitive Verbesserung für den Patienten bietet.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die ketogene Diät nicht jedermanns Sache ist, da es sich um eine strenge Diät handelt, die auf den Patienten zugeschnitten ist, der sie benötigt. wo der Neurologe, Ernährungsberater oder vertrauenswürdige Ernährungsberater teilnehmen muss, und vor allem der Patient und seine Familie. Was für einige eine Lösung ist, kann für andere ein Gesundheitsproblem darstellen. Das Befolgen einer ketogenen Diät oder einer Ketodiät ist eine persönliche Entscheidung. Entscheidend ist, dass Sie den ersten Schritt unternehmen, um ein gesünderes Leben ohne Nebenwirkungen zu führen.

Eine Diät Keto kann Ihnen gesunde Vorteile bringen, ohne den Geschmack seiner köstlichen zu vernachlässigen Rezepte !

Quellen:

1 Reagieren Patienten mit fehlender Epilepsie auf ketogene Diäten? Journal of Child Neurology, 2011

2 MediaGraphic

3 https://www.hsph.harvard.edu/nutritionsource/healthy-weight/diet-reviews/ketogenic-diet

Pin It
5 1 1 1 1 1 Bewertung 5.00 (1 Vote)
Markiert unter Diät Keto ketogen

Ebay Kanada Schönheit

ebay-schönheit

Lesen Sie auch ...

Diese Website verwendet Cookies

Cookies auf dieser Website werden verwendet, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren. Darüber hinaus geben wir Informationen über Ihre Nutzung der Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Webanalyse weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie aus Ihrer Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben.