Salon

Vorsicht vor ... dem Umgang mit dem Fisch

Eines der Produkte, mit denen Sie beim Auswählen, Lagern, Kochen und Servieren besonders vorsichtig sein sollten, ist Fisch.

Dies kann leicht durch Temperaturänderungen beschädigt oder falsch gelagert werden. Es kann dazu führen, dass sich Viren, Bakterien und Parasiten vermehren und Ihre Gesundheit von einfachen Magenschmerzen bis hin zu starken Vergiftungen beeinträchtigen.

Tipps Fisch kaufen

  • Kaufen Sie nur Fisch von Anbietern, die die Produkte immer gekühlt oder ordnungsgemäß mit Eis umgeben haben.
  • Eine Kreuzkontamination durch das Zusammenstellen von rohem und gekochtem Fisch ist sehr typisch. Stellen Sie sicher, dass sie im Geschäft niemals nahe beieinander sind.
  • Niemals kaufen Fisch in Dosen, die geschlagen oder beschädigt sind, oder in zerrissenen oder perforierten Beuteln.
  • Kaufen Sie den Fisch bei Ihrem Besuch im Supermarkt zuletzt, damit er keine Temperaturschwankungen in Ihrem Einkaufswagen erfährt und die Gefrierkette unterbrochen wird.
  • Wenn Sie nach Hause kommen, ist es das erste, was Sie kühlen müssen.
  • Wählen Sie nur frischen Fisch, der fest und glänzend aussieht und dessen Fleisch beim Berühren sinkt und in seine vorherige Position zurückkehrt.
  • Die Flossen sollten rosa oder rot sein, aber niemals schleimig weiß.
  • Frischer Fisch sollte nach "Meeresbrise" riechen, nicht nach altem Fisch.
  • Die Schuppen sollten glänzend und gut auf der Haut haften.
  • Die Fischfilets müssen feucht und auf jeden Fall ohne sichtbare Verfärbung aussehen.

Lagerung

  • Obwohl das Optimum ist, dass Sie den Fisch in seiner Originalverpackung aufbewahren. Wenn Sie viele Steaks haben und diese nicht zusammen, sondern nach und nach kochen, trennen Sie sie sofort einzelne Behälter um ein mehrmaliges Einfrieren und Auftauen zu vermeiden.
  • Versuchen Sie, den Fisch nicht in den Kühlschrank zu stellen, in dem sich viele Behälter befinden, und lassen Sie die kalte Luft um den Behälter zirkulieren.
  • Lagern Sie Konserven an einem kühlen Ort bei einer angenehmen Temperatur. Niemals in der Sonne.

Vorbereitung

  • Wann immer Sie mit Rohkost umgehen, sollten Sie Wasch deine Hände vorsichtig mit viel Wasser und Seife.
  • Stellen Sie niemals Fische direkt auf den Herd. Verwenden Sie eine saubere Plastikplatte, die zuvor keinen Kontakt mit anderen Lebensmitteln hatte.
  • Wenn Sie einen Fisch in Saucen marinieren möchten, tun Sie dies in einem hermetisch verschlossenen Produkt im Kühlschrank, niemals bei Raumtemperatur, damit sich keine Bakterien ansammeln.
  • Verwenden Sie niemals die gleichen Utensilien, die Sie beim Kochen für Rohkost und zum Kochen verwenden.
  • Waschen Sie alle Oberflächen und Utensilien, die mit rohem Fisch in Kontakt kommen, mit viel Wasser und Seife.

Pin It
5 1 1 1 1 1 Bewertung 5.00 (2 Stimmen)
Markiert unter Fisch Rausch lagerung

Ebay Kanada Schönheit

ebay-schönheit

Lesen Sie auch ...

Diese Website verwendet Cookies

Cookies auf dieser Website werden verwendet, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren. Darüber hinaus geben wir Informationen über Ihre Nutzung der Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Webanalyse weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie aus Ihrer Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben.