fbpx
Immunsystem

In 5 Schritten die Kraft Ihres Immunsystems zurückgewinnen

Gesunde Ernährung, ausreichende Flüssigkeitszufuhr und eine gute Nachtruhe sind einige der wichtigsten Empfehlungen für ein starkes natürliches Abwehrsystem.

Von: Hugo Palafox, Global VP of Scientific Affairs von Immunotec, einem globalen Biotechnologieunternehmen, das innovative Lösungen anbietet, um Wohlbefinden zu erzeugen und die Lebensqualität zu verbessern.

Der Lebensstil, den wir derzeit haben, spielt oft gegen uns. Es ist üblich, dass wir immer auf der Flucht sind, dass wir stundenlang ohne körperliche Aktivität sitzen. Dies wird durch schlechte Essgewohnheiten wie langes Fasten oder kalorienreiche Mahlzeiten noch verschlimmert. Und um das Ganze abzurunden, beträgt die durchschnittliche Schlafzeit weniger als sieben ununterbrochene Stunden.

Wir können all diese Faktoren ändern, um ein starkes Immunsystem zu haben, insbesondere angesichts ausländischer Bedrohungen wie der neuen Varianten von Covid-19, wie "micron, das in Mexiko bereits vorhanden ist, und angesichts der aktuellen Grippesaison". das kommt Jahr für Jahr im Winter.

In einer 2017 erschienenen Veröffentlichung in der renommierten Zeitschrift Cell Metabolism, wird anschaulich erklärt, wie das Immunsystem nicht nur die beste Verteidigung gegen äußere Bedrohungen wie pathogene Mikroben ist, sondern auch ein starkes Immunsystem der Schlüssel zur Aufrechterhaltung der allgemeinen ordnungsgemäßen Funktion unseres gesamten Körpers ist. 

In diesem Sinne helfen uns die folgenden Empfehlungen, uns selbst zu revitalisieren, unsere Abwehrkräfte auf natürliche Weise zu aktivieren und unser Immunsystem zu stärken:

  1. Qualitätsruhe. Idealerweise legen Sie jeden Tag einen Zeitplan fest, um Ihr Handy auszuschalten oder auf stumm zu schalten, damit Sie sich entspannen können. Ihr Zimmer sollte so dunkel wie möglich sein, dazu gehört auch das Ausschalten des Fernsehers, damit Ihr Körper beginnt, Melatonin zu produzieren, ein wichtiges Hormon, das den Schlaf fördert. Traum.
  • Richtige Ernährung. Das Gewicht der wissenschaftlichen Beweise sagt uns, dass der Mensch eine proteinreiche Ernährung, gesunde Fette, Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe und Antioxidantien. Was die Kohlenhydrate angeht, versuchen wir, aus ganzen Quellen zu kommen und so wenig wie möglich verarbeitet zu werden. Vermeiden wir den reichlichen Verzehr von raffinierten Kohlenhydraten wie Mehl und zugesetztem Zucker. Andererseits ist es immer ratsam, sich an einen Spezialisten zu wenden, der Ihnen die besten Essensempfehlungen für Ihre Bedürfnisse bietet.
  • Hydration. Der größte Teil unseres Körpers besteht aus Wasser, daher ist Flüssigkeitszufuhr notwendig, um unter optimalen Bedingungen funktionieren zu können. Die empfohlene Menge beträgt mindestens zwei Liter Flüssigkeit pro Tag, oder acht Gläser Wasser, das umfassen kann: natürliches Wasser, Mineralwasser, Tee und jedes andere Getränk, das Mineralien und / oder Elektrolyte enthält.
  • Aktiv werden! Körperliche Aktivität verbessert Ihre Gesundheit dramatisch, hilft Ihnen, ein gesundes Gewicht zu halten und mit psychischem Stress umzugehen. Die Ausschüttung von Endorphinen, die durch Bewegung produziert werden, gibt uns ein Gefühl von Wohlbefinden und macht uns energiegeladener und besser gelaunt. Finden Sie die Übung Ihrer Wahl, egal was es ist oder wo Sie sie machen, aber machen Sie sie mindestens 30 Minuten am Tag, fünfmal pro Woche.
  • Setzen Sie auf etwas Extra. Heute wissen wir dank des enormen wissenschaftlichen Fortschritts, dass wir, wenn wir den Fokus auf die Aufnahme bestimmter Nähr- oder Wirkstoffe aus der Nahrung legen, eine über die ernährungsphysiologische Wirkung hinausgehende Wirkung erzielen können. Konsumiere zum Beispiel etwas Zuschlag fokussiert auf Vitamin C oder D, Omega-3-Fettsäuren, Antioxidantien, ua; Es kann strategisch und komplementär zur Stärkung des Immunsystems beitragen. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten des Marktes mit fundierter wissenschaftlicher Unterstützung.

Denken Sie daran, dass, um gesund zu bleiben, Energie auf natürliche Weise zurückzugewinnen und unser Immunsystem zu stärken, es wichtig ist, kleine ständige Änderungen vorzunehmen, um sie in Gewohnheiten umzuwandeln, die uns Vitalität, Wohlbefinden und eine bessere Gesundheit verleihen, die uns helfen, das Risiko zu verringern vieler Krankheiten und mehr Schutz. Konzentrieren Sie sich auf den ganzheitlichen Aufbau eines gesunden Lebensstils, und Sie werden auf das Beste setzen.

Folgen
Fehler0
fb-share-icon0
Tweet 5k

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.