fbpx
Ubiquinol

Was ist Ubiquinol oder Coenzym Q10?

Ladeprogramm

Ubichinol ist die reduzierte aktive antioxidative Form von CoQ10 (Coenzym Q10).

Untersuchungen zeigen, dass die Ergänzung mit Ubiquinol die Konzentration von Ubichinol im Blutplasma bis zu achtmal wirksamer erhöht. 

Coenzym Q10 wird hauptsächlich in der Leber produziert und dann im Körper durch einen enzymatischen Prozess, der als Redoxzyklus (kurz für Reduktionsoxidation) bekannt ist, in Ubiquinol umgewandelt.

Mehr als 90 Prozent des in unserem Körper zirkulierenden Coenzyms Q10 liegen als Ubiquinol vor. Der Coenzym Q10-Spiegel im Körper beginnt im Allgemeinen mit 20 zu sinken, was darauf hindeutet, dass er eng mit Altern.

Die höchsten CoQ10-Spiegel finden sich in Herz, Leber, Nieren und Bauchspeicheldrüse. Der CoQ10-Spiegel im Gewebe nimmt mit zunehmendem Alter ab. 1977 berichtete das Journal of Orthomolekulare Medizin, dass ein 77-Jähriger 57% weniger Coenzym Q10 hat als ein 20-Jähriger.

Ohne ausreichende Mengen dieser kritischen Substanzen produziert der Körper weniger Energie und es fehlt eine starke Abwehr gegen oxidativen Stress. Es wurde gezeigt, dass die Ubichinolraten bei älteren Menschen und Menschen mit Herz-Kreislauf-, Leber-, neurologischen und diabetesbedingten Erkrankungen unterdrückt werden. Diese Substanz wird im Allgemeinen zur Vorbeugung oder Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie z Bluthochdruck, Herzinsuffizienz, Kardiomyopathie, Mitralklappenprolaps und Angina.

Eigenschaften von Coenzym Q10

  1. Antioxidans - Ubiquinol ist ein starkes Antioxidans, das unseren Körper vor Schäden durch freie Radikale schützt. Eine wesentliche Rolle von Ubiquinol besteht darin, die Lipidperoxidation zu hemmen. Coenzym Q10 ist ein wichtiger Bestandteil bei der Produktion von 95 Prozent der Zellenergie im Körper. Ubiquinol hat sich als ein wesentliches fettlösliches Antioxidans mit der Fähigkeit erwiesen, Vitamin E in den Zellmembranen zu schützen und zu regenerieren.
  2. Energie: Ubiquinol ist die antioxidative Form von Coenzym Q10 und wird für die mitochondriale Energiesynthese benötigt. Die Energie, die jede Zelle produziert, liegt in Form eines Moleküls namens ATP (Adenosintriphosphat) vor, das in der Energiequelle der Zelle, den Mitochondrien, produziert wird. Es wurde gezeigt, dass Ubiquinol die ATP-Produktion in der inneren mitochondrialen Membran fördert. Eine gemeinsame Studie der Tsukuba-Universität und der Waseda-Universität zeigte positive Effekte von Ubiquinol bei Frauen mittleren Alters und älteren Menschen. Nach einer 8-wöchigen Supplementation mit 150 mg Ubiquinol pro Tag zeigten die Teilnehmer eine signifikante Verbesserung der körperlichen Aktivität und der psychischen Gesundheit.
  3. Herz - CHF (kongestive Herzinsuffizienz) bedeutet, dass das Herz nicht genug Blut pumpen kann, um den Bedarf des Körpers zu decken. Es wurde festgestellt, dass Patienten mit Herzinsuffizienz einen niedrigeren Coenzym Q10-Spiegel in Herzmuskelzellen aufweisen. Diese Personen stellten einen Anstieg des CoQ10-Blutspiegels fest, zusammen mit einer signifikanten Entwicklung der Auswurffraktion des Herzens und einer Verbesserung der linken Herzkammer, dem Teil des Herzens, der Blut zum Körper schickt.

Lebensmittel mit Coenzym q10

Coenzym Q10 kommt natürlicherweise in Tierdärmen und Blaufischen vor.

Sie finden es auch in Nüssen, Getreide und Samen wie Sojabohnen, Sesam, Mandeln, Pistazien, Bohnen, Sesamsamen, Haselnüssen.

Öle wie Oliven-, Sonnenblumen- oder Sojaöl sind ebenfalls eine gute Quelle für Coenzym Q10.

Auch Gemüse wie Knoblauch, Karotten, Erbsen oder Paprika haben Q10

Als Nahrungsergänzungsmittel finden Sie es jedoch in vielen Reformhäusern, ohne dass Sie es von Tieren konsumieren müssen.

Su Der Verbrauch sollte moderat sein da es einige Nebenwirkungen auf Ihr Verdauungssystem hat, die Schwindel, Erbrechen und Durchfall verursachen.

Wie immer laden wir Sie ein, zu lesen, sich zu informieren; Vor allem aber gehen Sie zu Ihrem Ernährungsberater und lassen den Fall beurteilen, wenn Sie einen Mangel haben, der die Verwendung rechtfertigt Supplements jeglicher Art.

Selbstmedikation kann andere als die gewünschten Wirkungen hervorrufen. Denken Sie zum Schluss daran, die zu überprüfen Ablaufdatum von den Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln, die Sie konsumieren, und entsorgen Sie sie auf eine Weise, die die Umwelt nicht beeinträchtigt.

Folgen
Fehler0
fb-share-icon0
Tweet 5k
fb-share-icon3

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.